druckpartner - Druck- und Medienhaus GmbH als "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber in Gold" ausgezeichnet

25.04.2022

Bereits seit dem Jahr 2017 vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die EU-weite Zertifizierung "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber". Am Montag, 7. März, wurde auch die druckpartner – Druck- und Medienhaus GmbH durch den ADFC und die Grüne Hauptstadt Agentur der Stadt Essen im Rahmen einer Rezertifizierung gekürt. Bereits 2019 hat das Unternehmen die Auszeichnung in Silber erhalten. Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm an dem heutigen (25.04.) Pressetermin zur Auszeichnung teil.

"Es freut mich sehr, dass druckpartner - Druck- und Medienhaus GmbH diese Auszeichnung erhält", so das Stadtoberhaupt. "Im Namen der Stadt Essen gilt mein Dank insbesondere den Geschäftsführern, die sich mit großem Engagement für mehr Fahrradfreundlichkeit in ihrem Betrieb einsetzen". In der druckpartner - Druck- und Medienhaus GmbH wird insbesondere Wert darauf gelegt, das Thema Fahrrad im Arbeitsalltag präsent zu machen. Neben verschiedenen Angeboten, wie zum Beispiel Broschüren, einem ausgehängten Leitziel am Personaleingang sowie einem Bike Leasing über einen Dienstleister, gibt es außerdem eine App-gesteuerte Fahrradgarage.

Im April 2019 hatte die Stadt Essen selbst als erste Großstadt in Nordrhein-Westfalen die Auszeichnung als "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" vom ADFC erhalten. "Insgesamt sind bisher 55 Unternehmen in Nordrhein-Westfalen und davon 18 Unternehmen in Essen als "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber" ausgezeichnet worden – und fünf davon in Gold", betonte Oberbürgermeister Thomas Kufen.

In Essen werden die Auszeichnungen in Bronze, Silber und Gold durch den ADFC gemeinsam mit der Grünen Hauptstadt Agentur der Stadt Essen vergeben.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen übergibt die Auszeichnung "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber in Gold" an die druckpartner - Druck- und Medienhaus GmbH (v.l.n.r.): Guido Lotz, AK Fahrradfreundlicher Arbeitgeber Essen, Simone Raskob, Dezernentin für Umwelt, Verkehr und Sport, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Andreas Bittner, ADFC, Tom Terbeck, RadEntscheid Essen, Michael Matschuck und Marco Böke, beide druckpartner - Druck- und Medienhaus GmbH.
© 2021 Stadt Essen