Städtische Kita Sachsenring 110a veranstaltete Sportfest für die Kita-Kinder

20.05.2022

Am vergangenen Montag, 16. Mai, veranstaltete die städtische Kindertagesstätte Sachsenring 110a ein Sportfest für die Kita-Kinder auf dem Fußballplatz der Bezirkssportanlage Eiberg im Stadtteil Freisenbruch.

Bereits seit 2 Jahren kooperiert die Kita Sachsenring 110a mit dem Essener Sportbund e.V. Hierfür kommt wöchentlich ein*e Übungsleiter*in in die Kindertagesstätte und gestaltet ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm für alle Vorschulkinder. Den Abschluss bildete in diesem Jahr ein großes Sportfest für alle 73 Kindern der Kita auf dem Fußballplatz der Bezirkssportanlage Eiberg.

Im Vordergrund des Sportfests stand nicht der Wettbewerbscharakter, sondern die Freude an der Bewegung und an einem Gemeinschaftserlebnis. Die Kinder erhielten eine Startkarte und holten sich an den abwechslungsreich gestalteten Stationen jeweils einen Stempel ab. An den einzelnen Stationen konnten sie einen Hindernisparcour absolvieren, Geschicklichkeit beim Eierlauf zeigen und ihre Ausdauer beweisen. Alle Kinder haben diese 10 Stationen bewältigt und ihre Erfolgserlebnisse miteinander geteilt. Zum Abschluss gab es für jedes Kind eine Urkunde und einen Ansteckbutton.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Die Kinder freuen sich über ihre Urkunden.

Kind beim Hindernisparcour.
© 2021 Stadt Essen