Bauberatung und Bauaufsicht ziehen um

Keine Sprechzeiten bis 22. August

25.07.2022

Der Fachbereich 61-5, Bauaufsicht, Bauberatung und Baustatik zieht um: Aufgrund von Renovierungsarbeiten bezieht die Abteilung im Deutschlandhaus von heute (25.07.) bis Montag, 22. August, neue Räumlichkeiten. Dies hat Einfluss auf die Erreichbarkeit des Fachbereichs.

Der Umzug von der zweiten in die dritte Etage erfolgt etappenweise, sodass der Service der Sprechzeiten während des Umzugs nicht angeboten werden kann. Zudem ist der Fachbereich in diesem Zeitraum nur eingeschränkt erreichbar. Die folgenden immer donnerstags angebotenen Sprechzeiten der Bauberatung und Bauaufsicht entfallen:

  • 28. Juli
  • 4. August
  • 11. August
  • 18. August

Voraussichtlich ab Donnerstag, 25. August, können die Sprechzeiten wieder wie gewohnt im Deutschlandhaus, Lindenallee 10, dann in der dritten Etage, angeboten werden. Die Sprechzeiten der Bauberatung stehen dann wieder donnerstags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr zur Verfügung – die Sprechzeiten der Bauaufsicht ebenfalls donnerstags von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie nach vorheriger Terminvereinbarung zusätzlich von 14 Uhr bis 16 Uhr.

Die Mitarbeiter*innen der Bauberatung und der Bauaufsicht erreichen Sie per E-Mail unter bauberatung@amt61.essen.de sowie bauaufsicht@amt61.essen.de. Die Online-Dienstleistungen des Fachbereiches sind von dem Umzug nicht betroffen und stehen den Anwender*innen weiter auf der Homepage der Stadt Essen zur Verfügung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Deutschlandhaus Verwaltungsgebäude in der Innenstadt
© 2021 Stadt Essen