Oberbürgermeister eröffnete das Lichtburg Open Air am Dom

01.08.2022

Am vergangenen Donnerstagaben, 28. Juli, eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen das Lichtburg Open Air am Dom in der Essener Innenstadt. Mitten in der Essener Innenstadt, direkt an der Kettwiger Straße, eingerahmt durch den Essener Dom, den Burgplatz und die Lichtburg, verwandelt sich der Domplatz in den nächsten Wochen zu einem Freiluftkino.

"Unsere Essener Lichtburg bietet uns bis Ende August wieder einmal 35 Kinoabende auf dem schönsten Platz Essens– das kann man bei dieser perfekten Kulisse wohl mit Fug und Recht sagen", begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen und sprach zudem den Beteiligten der Veranstaltung seinen Dank aus "Ich danke Ihnen, Frau Menze, ganz herzlich für Ihr großes Engagement! Dank Ihnen erleben wir hier in Essen immer wieder fantastische Kinoabende. Ich danke auch den Stadtwerken Essen und Essen Strom, die als zuverlässige Partner der Lichtburg das Open-Air-Kino auch in diesem Jahr wieder präsentieren. Mein Dank geht auch an das Domkapitel Essen sowie an alle Unterstützer, Sponsoren und Helferinnen und Helfer, die diese großartige Veranstaltung möglich machen."

Vom 28. Juli bis 31. August präsentiert die Lichtburg an 35 Abenden ein vielfältiges Filmprogramm. Zudem gibt es an einigen Abenden vor Filmbeginn Konzerte verschiedener Künstler*innen. Zur gestrigen Eröffnung wurde der Film "Elvis" gezeigt. Vor Filmbeginn fand ein Konzert des Elvis-Darstellers Oliver Steinhoff statt. Hauptsponsoren des Lichtburg Open Air sind die Stadtwerke Essen und Essen Strom, Unterstützer sind unter anderem Domkapitel Essen, Allbau sowie Visit Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Eröffnung des Lichtburg Open Air am Dom.

Das Lichtburg Open Air Kino am Dom.
© 2021 Stadt Essen