Ausbildungs-, Studienangebote und Quereinstiegsplätze bei der Stadt Essen für 2023

Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Oktober

04.08.2022

Verwaltungsfachangestellte*r, Straßenwärter*in, Fachinformatiker*in, Veranstaltungstechniker*in oder doch lieber Bachelor of Laws/Arts? Für das Jahr 2023 bietet die Stadt Essen über 20 interessante Ausbildungs- und Studienangebote an. Auch für Berufserfahrene, die sich beruflich umorientieren wollen, gibt es Quereinstiegsmöglichkeiten. Diese bieten einen verkürzten Einstieg in die Verwaltung.

Für das nächste Jahr bietet die Stadtverwaltung ebenfalls wieder Einstellungen im Beamtenverhältnis als Stadtinspektoranwärter*in und als Stadtsekretäranwärter*in an.

Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Oktober.

Mit rund 650 Nachwuchskräften ist die Stadt Essen eine der größten Ausbilderin und Arbeitgeberin im Essener Stadtgebiet. Alle Nachwuchskräfte erhalten eine sehr gute Betreuung während der gesamten Ausbildung und des gesamten Studiums und können sich über ein attraktives Ausbildungsgehalt freuen.

Die Stadt Essen freut sich über Jugendliche sowie Berufserfahrene aller Nationen, die zur kulturellen Vielfalt der Stadtverwaltung beitragen.

Alle aktuellen Ausbildungen und Studienangebote bei der Stadt Essen sind online auf www.essen.de/ausbildungsangebote zu finden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen