Oberbürgermeister besucht Pilotprojekt "IT-Scouts" an der Gesamtschule Bockmühle

09.09.2022

Gestern (08.09.) besuchte Oberbürgermeister Thomas Kufen das Pilotprojekt "IT-Scouts" an der Gesamtschule Bockmühle, das gemeinsam mit MedienMonstern e.V. und dem Fachbereich Schule der Stadt Essen ins Leben gerufen wurde.

Es handelt sich dabei um ein sogenanntes "Peer-Learning-Projekt" mit dem Ziel, das Schüler*innen von ihren eigenen "Peers", also Gleichaltrigen, Wissen rund um das Thema Medien vermittelt bekommen und so ein beidseitiger Lernprozess entsteht.

Die interessierten Kinder und Jugendlichen werden durch die Medienpädagogen des Vereins MedienMonster im Rahmen von Workshops zum IT-Scout qualifiziert. Seit März 2022 haben bisher 65 interessierte Schüler*innen an den Schulungen zum IT-Scout an der Gesamtschule Bockmühle teilgenommen und 32 IT-Scouts sind bereits im Einsatz.

"Dass wir bereits in jungen Jahren auf die digitalen Herausforderungen von Morgen vorbereiten, empfinde ich als starkes Signal", so Oberbürgermeister Thomas Kufen, der sich persönlich vor Ort ein Bild von dem Projekt machte.

Bei den Workshops werden Themenbereiche wie "Bildrechte & Passwörter" oder "Greenscreen-Techniken" behandelt. Es werden alltägliche Fragestellungen der digitalen Welt behandelt: Was sind überhaupt gute Passwörter und wie erstelle und verwalte ich diese? Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Veröffentlichung von Bildern und Videos in sozialen Medien aus?

Mit viel Spaß und Neugierde nehmen die Schüler*innen neues Hintergrundwissen hierzu auf und wenden die erworbenen Kenntnisse durch eine QR-Code-Rallye mit der App "Biparcours" auf dem Schulgelände direkt vor Ort an oder tauschen sich als Gruppe im IT-Café an ihrer Schule aus. Mit ihren digitalen Fertigkeiten können die qualifizierten IT-Scouts in Zukunft ihren Mitschüler*innen, Klassenleitungen sowie Schüler*innen im 4. Jahrgang an Grundschulen im Umkreis Unterstützung im sicheren und produktiven Umgang mit digitalen Medien anbieten. Darüber hinaus stehen die IT-Scouts auch für Fragen, Probleme und Wünsche zur Verfügung, wenn es um das Lernen sowie Lernmöglichkeiten mit dem Tablet oder digitale Gruppenarbeit geht.

Zukünftig ist geplant, dass die IT-Scouts der Gesamtschule Bockmühle ihre Fach- und Methodenkompetenz in Form von Workshops anderen Schule anbieten. Geplant ist, dass die Partnerschule ihrerseits dann wiederum zum IT-Scout einer weiteren Schule wird, sodass nachhaltige Lerneffekte entstehen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die Gesamtschule Bockmühle anlässlich des Pilotprojektes "IT-Scouts".
© 2021 Stadt Essen