Auftaktveranstaltung der Reihe "#ZukunftEssenInnenstadt – Gestalte deine City"

24.01.2023

Am vergangenen Donnerstag, 19. Januar, fand die Auftaktveranstaltung der Reihe "#ZukunftEssenInnenstadt – Gestalte deine City" im FUNKE Media Office am Jakob-Funke-Platz statt. Eingeladen hatten hierzu die die FUNKE Medien NRW, die Essener Stadtverwaltung und die EMG – Essen Marketing GmbH, um über die Zukunft der Essener Innenstadt zu diskutieren. Neben Oberbürgermeister Thomas Kufen nahmen auch Martin Harter, Geschäftsbereichsvorstand für Stadtplanung und Bauen, Svenja Krämer, Citymanagerin der EMG, sowie Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Essen, Frank Stenglein, Leiter der WAZ-Lokalredaktion Essen, und Birgit Langebartels vom rheingold Institut teil. Moderiert wurde der Abend von den Radio Essen-Moderatoren Christian Pflug und Anna Bartl.

"Wie viele Städte in unserem Land stehen auch wir in Essen vor Herausforderungen in Bezug auf unsere Innenstadt", betonte Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Insbesondere nachdem die Corona-Beschränkungen gelockert wurden, hat sich gezeigt, wie wichtig es den Bürgerinnen und Bürgern ist, im öffentlichen Raum zusammenzukommen, einzukaufen, Restaurants zu besuchen oder ins Theater oder Kino zu gehen. Das Bedürfnis der Menschen sich in der City zu treffen ist da – vor diesem Hintergrund gilt es, die innerstädtische Aufenthaltsqualität zu verbessern und die Innenstadt einladend und attraktiv zu gestalten."

Eine Grundlage für den Diskussionsabend war unter anderem eine Umfrage der Essener Lokalredaktion der WAZ, an der sich fast 10.000 Menschen beteiligt und Fragen rund um die Essener Innenstadt beantwortet hatten. Bewertet wurde die City in verschiedenen Kategorien, wie der Sicherheit, die vorhandenen Einkaufsmöglichkeiten oder das gastronomische Angebot. Nach Schulnoten gab es insgesamt nur ein Ergebnis von 4,3. Ebenfalls diskutiert wurde eine Studie des Kölner rheingold Institutes, die bereits im Jahr 2019 vorgelegt wurde. "Dass wir am heutigen Abend zusammenkommen und über unsere Innenstadt sprechen zeigt, wie wichtig den Essenerinnen und Essener ihre Innenstadt ist. Alles beginnt mit einem Wir-Gefühl, das ich als Stadtoberhaupt deutlich wahrnehme und das ein gutes Signal für Veränderung und Entwicklung ist", so Oberbürgermeister Thomas Kufen.

Die Veranstaltung am Dienstag war die erste von insgesamt vier Foren, die sich mit der Essener Innenstadt befassen. Der Titel des nächsten Termins, der am 6. Februar stattfindet, lautet "Lebendige City: Arbeiten und einkaufen, leben und ausgehen".

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Auftaktveranstaltung der Reihe "#ZukunftEssenInnenstadt – Gestalte deine City"

Auftaktveranstaltung der Reihe "#ZukunftEssenInnenstadt – Gestalte deine City".
© 2023 Stadt Essen