Spielraumleitplanung

Qualität

In der Stadt sind nicht nur Anzahl und Verteilung der Spielplätze wichtig, sondern auch deren Ausstattung, Gestaltung und Pflege. Deshalb wurden im Rahmen der Spielraumleitplanung alle 423 Spielplätze und Ballspielflächen hinsichtlich ihrer Qualität bewertet. Dabei wurden beispielsweise die folgenden Kriterien berücksichtigt:

  • die Verkehrsumgebung
  • die Sicherheit auf dem Spielplatz
  • die Barrierefreiheit
  • die Ausstattung mit Spiel- und Sportgeräten für alle Altersklassen
  • die Vielfalt der Geräte
  • die Vielfalt der Gestaltungsmaterialien (Sand, Wiese, Erde etc.)
  • die Größe von Freiflächen
  • die Geländemodellierung
  • die Trennung verschiedener Aktivitäts- und Ruhebereiche
  • die Beschattung durch Bäume
  • die naturnahe Gestaltung
  • der bauliche Zustand der Geräte und Flächen
  • die Sauberkeit.

Im Anschluss an die Erhebung wird für jeden Spielplatz der Handlungsbedarf bestimmt. So können bei künftigen Sanierungsvorhaben die Spielplätze mit einem hohen Überarbeitungsbedarf priorisiert gehandhabt werden.

Die Qualität wird jedoch nicht ausschließlich durch die Stadt Essen bewertet, sondern ist auch ein wesentlicher Schwerpunkt der Beteiligungsverfahren. Hierbei werden die Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten zu ihren Spielplätzen befragt und die Ergebnisse in die Qualitätsanalyse mit eingearbeitet.

Foto: Spielplatz mit guter Geländemodellierung und Beschattung (Spielplatz Manfredstraße).

Der Spielplatz im Südpark Kray bietet den Kindern eine große Freifläche zum kreativen Spielen.

Grünflächen

Telefon
+49 201 8867301

Fax
+49 201 8867007

Spielraumplanung

Frau Martens, Lilia
+49 201 8867134

Grünflächen

Telefon
+49 201 8867301

Fax
+49 201 8867007

Spielraumplanung

Frau Martens, Lilia
+49 201 8867134
© 2020 Stadt Essen