Zahlen-Daten-Fakten zu Altenessen-Nord

Wohnen in Altenessen

Das Zentrum von Altenessen findet man am Karlsplatz mit dem Altenessener Markt, zwei Kirchen, einem Krankenhaus, dem großen Allee-Center und der Zeche Carl. Während hier das Leben pulsiert, bietet der Stadtteil mit seinen Radwegen direkt am Rhein-Herne-Kanal auch die Möglichkeit dem innerstädtischen Trubel aus dem Weg zu gehen und die schöne Landschaft zu genießen.
Nach der Schließung der großen Industrieanlagen haben sich auf den alten Zechengeländen viele Unternehmen und Gewerbebetreiber angesiedelt, die sowohl die Bergbaugeschichte als auch die gute Verkehrsanbindung von Altenessen schätzen.

Einkaufen in Altenessen

Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten zentrieren sich in Altenessen-Mitte. Das Allee-Center mit über 80 Ladenlokalen sowie die Altenessener Straße rund um das Einkaufzentrum bietet eine große Auswahl und Angebotsvielfalt. Hier findet man eine attraktive Mischung aus Einzelhandel, Dienstleistungen und Gastronomie mit einem besonders umfangreichen Angebot im Lebensmittel-, Gesundheits- und Wellnessbereich.

Supermärkte, Discounter, Bäckereien und Apotheken sind im gesamten Stadtteilgebiet fußläufig erreichbar.

ÖPNV - Anbindungen

Zentrale Haltestelle

Bahnhof Essen-Altenessen

S-Bahn: S2
Regionalexpress: RE3
U-Bahn: U11, U18
Straßenbahn: 108
Bus: 140, 162/172, 170, 183, 196

© 2020 Stadt Essen