Zahlen-Daten-Fakten zu Bergeborbeck

Wohnen in Bergeborbeck

Bergeborbeck ist ein durchmischter Stadtteil. Obwohl rund um den Hafen viel Industrie angesiedelt ist, gibt es um die Stolberg- und die Hafenstraße viele Wohneinheiten.

Nahe der Schnur-, Neu- und Zechenstraße liegt ein kleines Wohngebiet in direkter Angrenzung an Borbeck und Bochold.
Eine Grünanlage trennt das Wohngebiet von dem Gewerbegebiet.

Einkaufen in Bergeborbeck

Zum Einkaufen fahren die Bergeborbecker gerne ins nahegelegene Zentrum von Borbeck. Hier lädt die kleine Fußgängerzone zum Shoppen ein Für die Deckung des täglichen Bedarfs gibt es in Bergeborbeck aber auch Discounter und Lebensmittelgeschäfte.

ÖPNV-Anbindungen

Zentrale Haltestelle

Heegstraße

Bus: 166, 170

Leimgardtsfeld
Straßenbahn: 101, 106
Bus: 170, 186, NE 15, NE16

© 2020 Stadt Essen