Zahlen-Daten-Fakten zu Fischlaken

Wohnen in Fischlaken

In Fischlaken wohnt man im Grünen. Siedlungen mit überwiegend Ein- und Zweifamilienhäusern wechseln sich ab mit landwirtschaftlich genutzten Flächen und Waldungen. Im Norden grenzt der Stadtteil an den Baldeneysee.

Einkaufen in Fischlaken

Nur wenige kleine Geschäfte finden sich in Fischlaken. Einkäufe für den täglichen Bedarf decken die Fischlaker im benachbarten Heidhausen und in Werden.

ÖPNV - Anbindungen

Zentrale Haltestelle

Fischlaker Straße
Bus: 180

Nächstgelegener Bahnhof

Essen-Werden
S-Bahn: S6

© 2020 Stadt Essen