Kultur und Freizeit in Fulerum

Sehenswürdigkeiten

  • Halbachhammer
    Im Nachtigallental
    Technikdenkmal, 1936 aus dem Siegerland importiert und als betriebsfähige Hammerhütte wiederaufgebaut.
  • Siedlung Heimatdank
    Wurde ab 1919 ehemaligen Kriegsteilnehmern und Kriegsversehrten zur Verfügung gestellt.
  • Südwest-Friedhof
    Fulerumer Str. 15B
    Die Trauerhalle, der Arkadengang sowie der Ehrenhof unterstehen seit 1992 dem Denkmalschutz, der gesamte Friedhof dem Landschaftsschutz.

Freizeit

  • Kirchengemeinden
    Das Angebot der Gemeindearbeit ist Vielfältig: Jugendgruppen, Bastel- und Spieltreffs, Stammtische, Chorsingen uvm.
© 2020 Stadt Essen