Kultur und Freizeit in Rellinghausen

Sehenswürdigkeiten

  • Schloss Schellenberg
    Renteilichtung 1
    Die im 12. Jahrhundert erstmals erwähnte Burg hat sich im Laufe der Generationen und Eigentümer von der einfachen Wasserburg zum heutigen Schloss Schellenberg gewandelt.
  • Sankt Annen-Kapelle
    Sankt Annental
    Die Annen Kapelle stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert und erinnert an einen Hostienraub am 25. Juli 1516 in der damaligen Stiftskirche Sankt Lambertus.
  • Sankt Lambertus
    Am Glockenberg 31
    Auf den Grundmauern einer 1822 abgerissenen romanischen Basilika aus dem 12. Jahrhundert entstand die heutige Kirche mit ihrem romanischen Westurm, die 1852 eingeweiht wurde.
  • Blücherturm
    Am Stift 9
    Der 1567 erbaute Gerichtsturm des Stiftes Rellinghausen war zwischen 1571 und 1595 auch Schauplatz von Hexenprozessen.
  • Altes Stiftshaus
    Stiftplatz 1
    Das ehemalige Konventsgebäude des Stiftes Rellinghausen mit seinem beeindruckenden Kellergewölbe stammt aus dem 16. Jahrhundert beherbergt heute ein Restaurant.

Freizeit

  • Schellenberger Wald
    Der Schellenberger Wald mit dem Naturschutzgebiet Hülsenhaine lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.
  • Radfahren
    Die Lage an der Ruhr, wie auch die ehemaligen Bahntrassen, laden zum Radfahren ein.
  • Galerie 09
    Eisenbahnstraße 9

Brauchtum

  • 1. R.K.G. Rellinghausen Gemütlichkeit
    Sartoriusstraße 67
© 2020 Stadt Essen