Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Familienfreundlichkeit und die damit einhergehende gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für die Stadtverwaltung Essen kein "Modethema", sondern schon seit jeher ein wichtiges Anliegen.

Um dieses familienfreundliche Handeln effektiver zu gestalten und stärker in den Verwaltungsalltag zu integrieren, hat der Rat der Stadt Essen bereits im Mai 2011 das Konzept Vereinbarkeit von Familie und Beruf verabschiedet. Dieses ist mit den Zielen des Essener Bündnisses für Familie abgestimmt. Das Konzept bündelt bestehende sowie neue Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von beruflichen und familiären Pflichten und wird fortlaufend ausgebaut.

Realisierte Maßnahmen

Die folgenden bereits realisierten Maßnahmen erleichtern den städtischen Mitarbeitenden die Balance von Beruf und Familie:

  • Der Leitfaden Arbeitszeitmodelle, der über vielfältige Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung informiert
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am Arbeitszeitmodell "alternierende Telearbeit" für alle Mitarbeitenden
  • Die Sicherstellung einer Notfallbetreuung (=wenn die reguläre Kinderbetreuung einmal ausfällt) für Kinder - hierbei die Aufforderung an Führungskräfte, ihren Mitarbeitenden in solchen Fällen die Mitnahme des Kindes an den Arbeitsplatz zu ermöglichen
  • Die Möglichkeit der Teilzeitausbildung für Bewerbende mit familiären Verpflichtungen

1. SB Personalentwicklung, generelle Angelegenheiten, Personalmanagement

Frau Jahnke, Katharina
+49 201 8810230
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Personalentwicklung, generelle Angelegenheiten, Personalmanagement

Frau Stitz, Sarah
+49 201 8810206
Frau Michl, Silvia
+49 201 8810239
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

1. SB Personalentwicklung, generelle Angelegenheiten, Personalmanagement

Frau Jahnke, Katharina
+49 201 8810230
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Personalentwicklung, generelle Angelegenheiten, Personalmanagement

Frau Stitz, Sarah
+49 201 8810206
Frau Michl, Silvia
+49 201 8810239
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen