Seniorenbeirat

Seniorenvertretung in Essen

Der Seniorenbeirat ist die politische Interessenvertretung der fast 160.000 Bürgerinnen und Bürgern der Stadt ab 60 Jahren und wird für die Dauer der 5-jährigen Ratsperiode der Stadt Essen gewählt.

Seit seiner Gründung 1997 vertreten seine Mitglieder ehrenamtlich die Belange der älteren Generation gegenüber Rat und Verwaltung.

Die Sitzungen des Seniorenbeirates finden jeweils am 1. Mittwoch im Monat um 10:00 Uhr im Rathaus Essen, Ratssaal, statt. In den Schulferien im Sommer und den Weihnachtsferien finden keine Sitzungen statt. Sollte sich eine Terminänderung ergeben, wird dies an gleicher Stelle bekannt gegeben. Außerdem wird gebeten, die aktuelle Tagespresse zu beachten.

Wir möchten Sie über unsere Strukturen, die verbindliche Satzung und den Zweck unserer Arbeit informieren. Mit den entsprechenden Links finden Sie ebenfalls anstehende Sitzungstermine und aktuelle Themen.

Mehr zur Organisation des Seniorenbeirates

Die Mitglieder des Seniorenbeirates wollen keine Altenpolitik in einer Altenrepublik. Sie sehen die Zukunft der Seniorinnen und Senioren in einer Solidargemeinschaft aller Altersgruppen mit gleichen Rechten und Pflichten. Sie sind weiterhin bereit, Mitverantwortung in unserer Gesellschaft zu tragen und setzen sich für ein vorurteilsfreies Miteinander von Jungen und Alten ein.

Mehr zu den Aktivitäten des Seniorenbeirates

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit oder geben Sie uns Anregungen, was wir für Sie tun können.

Geschäftsführung des Seniorenbeirates

Frau Uehren, Anne
+49 201 8850671
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Geschäftsführung des Seniorenbeirates

Frau Uehren, Anne
+49 201 8850671
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen