Initiative "Borbeck ist sauber"

Unterwegs mit dem Borbecker Bollerwagen

An jedem ersten Samstag im Monat heißt es im Borbecker Zentrum „Borbeck ist sauber“. Pünktlich um 10:00 Uhr treffen sich Helferinnen und Helfer am „Borbecker Bollerwagen“, dem BOBO auf dem Germaniaplatz, um das Borbecker Zentrum im Bereich der Fußgängerzone, am Bahnhof Borbeck und auf den angrenzenden Grünflächen von Müll zu befreien und ein Zeichen für ein sauberes Borbeck zu setzen.

Gemeinsames, bürgerschaftliches Engagement
Ins Leben gerufen wurde die Initiative im Sommer 2017 vom Borbecker Bürger- und Verkehrsverein e.V., um für ein freundliches und einladendes Borbecker Zentrum zu werben.
Der Borbecker Bollerwagen, erstellt von einer Gruppe der Jugendberufshilfe Essen und farblich gestaltet von den GSE - Werkstätten Essen-Borbeck nach einem Entwurf der Borbecker Werbeagentur PPR, begleitet seitdem die regelmäßigen Einsätze der Gruppe „Borbeck ist sauber“ als Wahrzeichen für gemeinsames bürgerschaftliches Anpacken. Mit Material unterstützt wird die Initiative von den Entsorgungsbetrieben Essen EBE.

Mitstreiterinnen und Mitstreiter, auch kurzzeitige Helferinnen und Helfer, sind weiterhin herzlich willkommen. Benötigte Geräte sind ausreichend vorhanden. Außerdem kommen neuerdings unsere Sammeltrolleys zum Einsatz, die den Transport zu der Sammelstelle erleichtern. Regelmäßige Information finden sich auf der neuen gemeinsamen Website für Borbeck, www.borbeck.de.

Ansprechpartnerin für Fragen und weitere Informationen:

Susanne Asche
Telefon: +49 201 60 74 29

Der Borbecker Bollerwagen:

© 2020 Stadt Essen