Initiative "Sauberes Altenessen"

WASTEWALK e.V.

„Machen ist wie Wollen. Nur krasser.“

Die Initiative WASTEWALK ist ein geselliger Kreis von Gleichgesinnten, die sich regelmäßig im Viertel auf den Weg macht, um den Alltagsmüll einzusammeln. All das, was sich so rechts und links des Weges findet.

Hebt sie den Müll für Andere auf? Vielleicht. Doch in erster Linie engagiert sie sich für ein sauberes Umfeld. Weil den Ehrenamtlichen ihr Viertel wichtig ist und sie sich dafür auch engagieren wollen.

Mittlerweile ist die Initiative in über 10 Stadtteilen unterwegs und organisiert auch Gruppen in:

  • Altendorf (in Zusammenarbeit mit dem VKJyoung)
  • Frillendorf
  • Frohnhausen
  • Holsterhausen
    (in Zusammenarbeit mit dem Fachgeschäft für Stadtwandel)
  • Horst
  • Katernberg
  • Kray (in Zusammenarbeit mit den Naturfreunden)
  • Kupferdreh (in Zusammenarbeit mit der PlanSchmiede)
  • Steele (in Zusammenarbeit mit der ZAGost)
  • Überruhr (in Zusammenarbeit mit AWO international)
  • Vogelheim

Jeden Monat treffen sich dadurch 30 bis 150 Menschen, die sich im Rahmen eines WASTEWALK ehrenamtlich für mehr Sauberkeit in Essen engagieren.

Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen:

Marcus Franken
Email: marcus.franken@gmail.com

© 2020 Stadt Essen