A44: Engpass am Freitag bei Essen-Kupferdreh in Richtung Essen

13.07.2022

Am Freitag, 15. Juli, sperrt die Autobahn GmbH Rheinland auf der A44 von 9 bis 15 Uhr einen Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Essen-Dilldorf und Essen-Überruhr in Fahrtrichtung Essen. Die Autobahn GmbH baut in diesem Zeitraum Schutzwände ab und markiert die Fahrbahn, um im Anschluss die Anschlussstelle Essen-Kupferdreh wieder freigeben zu können. Während gearbeitet wird, ist die Einfahrt Essen-Dilldorf in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Eine Umleitung ist beschildert.

Pressekontakt der Autobahn GmbH Rheinland: Dietmar Schiller, Tel.: +49 205 65 82 58 116

Weitere Verkehrsinformationen auf www.essen.de/verkehrshinweise.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Grafik: Baustelleninformation / Stockfoto
© 2021 Stadt Essen