Fahrspursperrungen auf der Alfredistraße

23.09.2022

Aufgrund von Arbeiten der Telekom kommt es auf der Alfredistraße im Stadtkern ab Dienstag, 27. September, zu Fahrspursperrungen. Betroffen ist der Bereich zwischen der Schützenbahn und der Gustav-Hicking-Straße.

Demnach wird die rechte der beiden in Fahrtrichtung Goldschmidtstraße führenden Fahrspuren gesperrt. Zudem steht nur noch einer von zwei Linksabbiegern der Schützenbahn auf die Alfredistraßezur Verfügung.

Die Arbeiten und damit verbundenen Einschränkungen werden voraussichtlich bis Mitte Oktober andauern.

Weitere Verkehrsinformationen auf www.essen.de/verkehrshinweise.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Grafik: Baustelleninformation / Stockfoto
© 2021 Stadt Essen