Termine des Oberbürgermeisters

Oberbürgermeister Thomas Kufen gibt hier einen Einblick in seinen Kalender und informiert wöchentlich über die wichtigsten anstehenden Termine.

Montag, 19. Oktober 2020

Zur Besprechung der anstehenden Woche trifft sich Oberbürgermeister Thomas Kufen am Montagmorgen mit seinem Team im Rathaus. Danach finden im Laufe des Tages zwei sogenannte Lagezentren zum Thema Kultur und zum Thema Sport statt, in denen die Situation und die Folgen für den Kultur- und Sportbereich aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen analysiert werden.

Dienstag, 20. Oktober 2020

Am Dienstag nimmt das Stadtoberhaupt verschiedene Termine in seinem Büro wahr, bevor er am Nachmittag das neue Kundenzentrum der Stadtwerke Essen auf der Rüttenscheider Straße eröffnet. Eine Terminvereinbarung ist hier seit dem 1. Oktober ganz einfach online oder telefonisch unter 0201 800-1453 möglich.

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Auch am Mittwoch hat Oberbürgermeister Kufen diverse Telefongespräche auf dem Programm und empfängt am Nachmittag unter Einhaltung der AHA-Regeln Essener*innen mit ihren angemeldeten Anliegen zu seiner regelmäßigen Bürgersprechstunde. Anmeldungen für eine der nächsten Sprechstunden des Oberbürgermeisters sind weiterhin möglich unter buergersprechstunde@essen.de.

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Anlässlich zweier Verabschiedungen langjähriger Mitarbeitenden in den Ruhestand stattet der Oberbürgermeister ihnen am Donnerstag einen persönlichen Besuch ab, bevor er zum Bürgerladen Hörsterfeld aufbricht, um sich dort mit den neuen Quartierskümmerern auszutauschen, die zum 1. Juni 2020 ihre Arbeit im Bergmannsfeld und Hörsterfeld aufgenommen haben.

Freitag, 23. Oktober 2020

Am Freitagmittag nimmt Oberbürgermeister Thomas Kufen einen Termin zur Grippeschutzimpfung wahr. Über 26 Millionen Dosen Influenzaimpfstoffe sind für die Saison 2020/21 in Deutschland verfügbar. Das ist fast doppelt so viel wie in der vergangenen Saison mit 14 Millionen Dosen verimpft wurde, so das Bundesministerium für Gesundheit. Nachmittags eröffnet er dann die Erweiterung des Denkmalpfades in der Essener Innenstadt. Der Historische Verein für Stadt und Stift Essen hatte den 1995 eingerichteten "Historisch-Archäologischen-Pfad" in Abstimmung und mit Unterstützung der Stadt Essen zu einem "Denkmalpfad" mit 35 Tafeln ausgebaut. Nun wurden weitere vier Tafeln (36-39) aufgestellt – am B.M.V – Hirschlandplatz, Segeroth und Großmarkt, Eltingviertel sowie am Einmannbunker und Segeroth-Friedhof. Hintergründe zu den einzelnen Standorten können hier nachgelesen werden.

Samstag, 24. Oktober 2020

Zur feierlichen Siegerehrung des Essener Stadtvierers der Frauen und des Stadtachters der Männer im Anschluss an die Langstreckenregatta besucht Oberbürgermeister Thomas Kufen am Samstag auf Einladung des Ruder-Regattavereins den Ruderclub am Baldeneysee.

Sonntag, 25. Oktober 2020

An diesem Sonntag hat Oberbürgermeister Thomas Kufen keine offiziellen Termine auf der Agenda.

© 2020 Stadt Essen