EU-Newsletter

Europa und die EU sind ständig in Bewegung. Zahlreiche europäische, nationale und lokale Institutionen, Agenturen und gesellschaftliche Akteure aus derzeit 28 EU-Ländern wirken täglich an der Gestaltung und Weiterentwicklung Europas mit.

Essener EU-News

Der Newsletter des EUROPE DIRECT Essen berichtet über lokale EU-Themen, wie kommunal relevante Entscheidungen aus Brüssel, die damit verbundenen Auswirkungen für Bürgerinnen und Bürger vor Ort sowie über Essener EU-Projekte, EU-Veranstaltungen und EU-Fördermöglichkeiten.

Allgemeine EU-News

Externe, europarelevante Newsletter von der Europäischen Kommission oder Nationalen Agenturen informieren über große brisante Themen wie die Finanzkriese, aber auch über aktuelle Richtlinien für EU-Fördermittel, EU-Wettbewerbe und Aufrufe zu Ausschreibungen, sog. Calls

Auswahl von EU-Newslettern

Essener EU-News
EUROPE DIRECT Essen
Schwerpunkt auf lokale EU-Themen: kommunal relevante Entscheidungen und Auswirkungen vor Ort, Essener EU-Projekte, EU-Veranstaltungen
Tagesaktuelle Meldungen der Europäischen Kommission aus allen Politikbereichen
Newsletter zum Thema Bildung, insbesondere "neues aus europa", Fördermöglichkeiten und -aufrufe
Fachspezifische Neuigkeiten, z.B. Bürgerengagement, Bürger-initiativen, Europäische Jahre, Veranstaltungen, Fördermöglich-keiten und -aufrufe
Fachspezifische Neuigkeiten: Fördermöglichkeiten und -aufrufe, Netzwerke, Veranstaltungen
© 2020 Stadt Essen