Südostviertel

Hier wohnt man viel und gern

Das Südostviertel ist der Stadtteil mit der höchsten Bevölkerungsdichte in Essen. Aber nicht nur der heutige Essener wohnt hier gern: Auch der ehemalige Bundespräsident Gustav Heinemann wohnte bis zu seinem Tod am 1. Januar 1976 in diesem Stadtteil. Das Südostviertel ist ein lebendiges Viertel mit vielen charmanten Altbauten. Beliebt bei Cineasten ist das historische Kino Eulenspiegel, in dem gelegentlich noch Stummfilme zu sehen sind.

Aktuelles aus dem Stadtteil

Das Essener Bürgermobil bietet Service vor Ort
im Südostviertel auf der Steeler Straße 137 - 151

Sitzungstermine der Bezirksvertretung I

© 2020 Stadt Essen