Schulanmeldung

Bald ist es soweit:
Ihr Kind wird ein Schulkind!
Und für Ihr Kind und für Sie beginnt ein neuer und spannender Lebensabschnitt.

Ein erster Schritt auf diesem Weg ist die Anmeldung an der Grundschule, die Ihr Kind besuchen soll.

Anmeldung der neuen Erstklässler*innen

Aktueller Hinweis:

Der Übergang von der Kita in die Schule ist für Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte ein großer Schritt und eine spannende Zeit.

Allerdings wird die Anmeldung zu den Grundschulen "unter Coronabedingungen" auch in diesem Jahr anders verlaufen als außerhalb der Pandemie. Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus ist die Anmeldung an einer Grundschule und die Teilnahme an Informationsveranstaltungen nur unter vorheriger Terminabsprache und unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung (3G-Regel) möglich.

Interessierte Eltern können sich auf den Homepages der Schulen über die unterschiedlichen Informationsformate und -veranstaltungen informieren.

Zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus wird der Anmeldezeitraum in diesem Jahr ausgeweitet und findet nicht nur am 05. und 06. Oktober 2021 statt.
Die Schulen können den Anmeldezeitraum auf den 04. bis 08. Oktober 2021 ausdehnen. An welchen Tagen in diesem Zeitraum Anmeldungen durchgeführt werden, erfahren Sie auf den jeweiligen Homepages der Schulen oder durch einen Anruf im Sekretariat. Die Entscheidung darüber, ob das Kind einen Platz an der gewünschten Schule erhält, ist unabhängig vom Zeitpunkt des Anmeldegespräches!

Die für die Anmeldung erforderlichen Formulare wurden im August 2021 an die Eltern und Erziehungsberechtigten, deren Kinder in der Zeit vom 01. Oktober 2015 bis einschließlich 30. September 2016 geboren wurden, verschickt.

Grundsätzliche Informationen und Ansprechpartner*innen im Fachbereich Schule entnehmen Sie bitte der Informationsbroschüre.

Steckbriefe der Grundschulen sowie Links zu deren Homepages finden Sie in der Klappkarte "Unsere Grundschulen im Überblick".

Informationen zu den Grundschulen in Essen

Für Sie zum Download:

Betreuungsangebote

Auch in der Grundschule gibt es vielfältige Betreuungsangebote. So wird sichergestellt, dass Ihr Kind auch außerhalb des Stundenplans in der Schule bleiben kann und verlässlich betreut wird.

Einen Überblick, welche Möglichkeiten es gibt, erhalten Sie hier.

Herkunftssprachlicher Unterricht

Ihr Kind spricht neben Deutsch eine andere Herkunftssprache? Sie möchten, dass diese natürliche Mehrsprachigkeit erhalten, gefördert und ausgebaut wird?

Dann bietet sich das Zusatzangebot Herkunftssprachlicher Unterricht an.

Weiterführende Informationen zu diesem Angebot, den Standorten und den angebotenen Sprachen erhalten Sie hier.

Fachbereich Schule

Schülerangelegenheiten, Schulrecht, Inklusion, AOSF-Verfahren

Sachgebietsleitung, Schulanmeldung

Herr Ayar
Telefon: +49 201 88 40 328

© 2021 Stadt Essen