Herkunftssprachlicher Unterricht

Ihr Kind spricht mehrere Sprachen?

Das Schulamt für die Stadt Essen bietet Unterricht in vielen Sprachen an!

Wichtiger Hinweis:

Gemäß der aktuellen Schulmail des Ministeriums für Schule & Bildung wird der Schulbetrieb im durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht ab Montag, den 31.05.2021 wieder aufgenommen. Dies bedeutet, dass auch der Herkunftssprachliche Unterricht (HSU) wieder in Präsenz stattfindet. Alle weiteren Informationen erhalten Sie von der Lehrkraft Ihres Kindes. Die bestehenden strikten Hygienevorgaben (insbesondere Masken- und Testpflicht) gelten weiter. Anmeldungen zum HSU werden gern angenommen, bitte wenden Sie sich dazu an die besuchte Schule Ihres Kindes. Wir wünschen allen Familien weiterhin Gesundheit.

Fachbereich Schule

Schulamt für die Stadt Essen - Untere Staatliche Schulaufsichtsbehörde - zuständig für Grund-, Haupt- und Förderschulen

Fachberatung Herkunftssprachlicher Unterricht (HSU)

Frau Jordan-Armanski
+49 201 88 40 967

Frau Pentek
+49 201 88 40 967

Für eine telefonische Beratung stehen wir Ihnen in der Regel mittwochs zur Verfügung.

E‑Mail
© 2021 Stadt Essen