Kulturdialog

1. Kulturdialog 10. Juni 2021, 16 – 18 Uhr per Videokonferenz
2. Kulturdialog 01. Juli 2021, 16 – 18 Uhr per Videokonferenz
3. Kulturdialog 09. September 2021, 16 – 18 Uhr ggf. in Präsenz

Das Kulturamt der Stadt Essen initiiert flankierend zum Corona Sonderfonds Kultur 2021 einen Diskurs mit den Künstler*innen der freien Szene in Essen über die veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen im Zuge der Corona-Pandemie und die Gestaltung des Zusammenhalts in der Stadt Essen.

Die Termine werden in loser Folge angesetzt und sollen mittelfristig in Präsenzform stattfinden. Solange dies nicht möglich ist, werden sie in Form von Videokonferenzen angeboten. Der erste Kulturdialog hat am 10.06.2021 stattgefunden. Die Präsentation mit den Kontaktdaten der Inputgeber*innen finden Sie hier. (pdf, 1574 kB) ReadSpeaker

Hiermit laden wir Sie herzlich zum 2. KULTURDIALOG ein, der wieder digital stattfinden wird:

Donnerstag, 01.07.2021, 16 – 18 Uhr (per webex-Videokonferenz)
Teil 1 – Information: Orte, Räume und Vernetzungsmöglichkeiten für die Bildende Kunstszene
Teil 2 – Dialog: Post-Pandemie-Strategien (spartenübergreifend)

Nachdem die Kulturverwaltung für den 1. Kulturdialog Informationen und Themen vorbereitet und Gäste eingeladen hat, möchten wir nun Sie herzlich einladen, den Kulturdialog auch als Plattform für die freie Szene und ihre Themen zu nutzen. Die Schwerpunkte von Teil 1 und 2 haben sich bereits aus dem 1. Kulturdialog bzw. den von Ihnen benannten Themen ergeben, die nun im Verlauf der kommenden Dialoge aufgegriffen werden sollen.

Anmeldung: Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung an kulturamt@essen.de und teilen Sie uns mit, ob Sie mit der Veröffentlichung Ihres Namens als Teilnehmende auf unserer Webseite einverstanden sind. Anschließend erhalten Sie den Link zur Veranstaltung.

Aufruf zu Inputs: Schlagen Sie uns mit Ihrer Anmeldung Inputs Ihrerseits für den Teil 1 vor – sei es zu vorhandenen oder geplanten Netzwerken, zu Orten und Räumen für die Bildende Kunstszene, die Sie vorstellen und anderen zur Verfügung stellen können. Aus den eingehenden Vorschlägen entwickeln wir dann das Programm und ergänzen es ggfs. um Beiträge aus der Kulturverwaltung. Im Teil 2 gehen wir dann in einen offenen Dialog.

Gerne vormerken: Der 3. Kulturdialog ist – nach einer Pause im August – für Donnerstag, 09.09.2021, 16-18 Uhr angesetzt. Ggfs. kann er dann in Präsenz stattfinden.

Kulturmarketing, Internetredaktion, Geschäftsführung Kulturausschuss und Kulturbeirat

Frau Pszczola, Laura
+49 201 8841210

Kulturmarketing, Internetredaktion, Geschäftsführung Kulturausschuss und Kulturbeirat

Frau Pszczola, Laura
+49 201 8841210
© 2021 Stadt Essen