SECAP - Aktionsplan Klima

Der Prozess

Der durch den Rat am 26.08.2020 beauftragte Aktionsplan Klima soll als gesamtstädtisches Konzept konkrete Maßnahmenempfehlungen für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel in Essen aufzeigen. In einer Konzeptstudie werden Zielszenarien mit den Handlungsmöglichkeiten zum Erreichen von Klimaneutralität bis 2030 beziehungsweise 2040 erarbeitet.

Der Beteiligungsprozess besteht aus drei Phasen: Startphase – intensiver Dialog – Entscheidungsfindung.

In der Startphase ging es zunächst darum, Handlungsschwerpunkte und Ziele in einzelnen Handlungsfeldern zu fokussieren, um daraus konkrete Maßnahmen abzuleiten. Dabei wurden auch die bereits laufenden Klimaaktivitäten in Essen aufgenommen und bewertet. Während dieser Phase hat im Mai 2021 bereits eine Online-Umfrage mit Essener Bürger*innen stattgefunden, deren Ergebnisse in die inhaltliche Arbeit eingeflossen sind.

© 2021 Stadt Essen