Das erste Buch für Essen 2018- 2019 Das erste Buch für Essen 2018- 2019 Foto: Elke Brochhagen

Das erste Buch Lesung und Buchübergabe an der Ludgerusschule Das erste Buch Lesung und Buchübergabe an der Ludgerusschule Foto: Elke Brochhagen

Oberbürgermeister Thomas Kufen verteilt "Das erste Buch für Essen 2018- 2019" an Kinder der Ludgerusschule Oberbürgermeister Thomas Kufen verteilt "Das erste Buch für Essen 2018- 2019" an Kinder der Ludgerusschule Foto: Elke Brochhagen

Oberbürgermeister unterstützt Aktion "Das erste Buch" für Grundschulkinder

11.01.2019

Am heutigen Tag (11.1.) war Oberbürgermeister Thomas Kufen anlässlich der Aktion "Das erste Buch" zu Besuch in der Ludgerusschule in Essen-Werden.

Die Schulkinder durften sich dabei über Büchergeschenke freuen. Das Stadtoberhaupt las bei dieser Gelegenheit den Schülerinnen und Schülern Geschichten vor. Neben Gesangsdarbietungen der Schülerinnen und Schüler richteten diese zahlreiche Fragen an den Essener Oberbürgermeister.

Als Schirmherr der Essener Ausgabe bedankte sich Thomas Kufen bei den Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern, den Organisatoren und den Sponsoren, die dieses Projekt ermöglicht haben.

Ideen- und Herausgeber ist der Verein "Das erste Buch e.V." aus Bremen, der das Projekt in mehreren Städten erfolgreich umsetzt. "Das erste Buch" soll Schulanfängerinnen und Schulanfängern spielerisch an Buchstaben heranführen, die Lust auf Bücher und das Lesen wecken. Im Rahmen der Aktion erhalten Schulkinder "Das erste Buch" als Geschenk. Seit 2004 ist die Stadt Essen an dem ehrenamtlichen Projekt beteiligt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de