Kultur und Freizeit in Bedingrade

Sehenswürdigkeiten

  • Frintroper Wasserturm
    Frintroper Straße 326
    Der rund 44 Meter hohe Frintroper Wasserturm ist das weithin sichtbare Wahrzeichen des Stadtteils. Die Tatsache, dass er gar nicht auf Frintoper Boden, sondern in Bedingrade steht, ändert daran aber nichts. Seit 1995 steht Frinti, so wie ihn die Bewohner Frintrops liebevoll nennen, unter Denkmalschutz.
  • Schildberg
    Vom Schildberg hat man einen schönen Ausblick auf das Emschertal und die ursprüngliche Landschaft Frintrops.

Sport

  • DJK Adler Frintrop
    Frintroper Straße 306 b
    Dem Leistungs- und Breitensport für Jungen und Mädchen widmet sich der 1910 gegründete Verein.
© 2020 Stadt Essen