Zahlen-Daten-Fakten zu Bedingrade

Wohnen in Bedingrade

Bedingrade liegt im Westen des Stadtgebietes an der Grenze zu den Nachbarstädten Oberhausen und Mülheim an der Ruhr. Der dörfliche Charakter des Stadtteils mit vielen Grünflächen hat sich weitgehend bis in die Gegenwart erhalten. Die Wohnbebauung besteht hauptsächlich aus Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Einkaufen in Bedingrade

Bedingrade verfügt über kein eigenes Versorgungszentrum, ist aber im Nordwesten direkt an das Versorgungszentrum von Frintrop angeschlossen.

ÖPNV-Anbindungen

Zentrale Haltestelle

Bedingrade
Bus: 143, 185, 186
Straßenbahn: 105

Nächstgelegener Bahnhof

Essen-Dellwig
S-Bahn: S2

© 2020 Stadt Essen