Frühe Bildung

Bereits in den ersten Lebensjahren werden wichtige Weichen für die Entwicklung der Kinder gestellt. Die Unterstützung und Begleitung der Kinder auf ihrem Bildungsweg sind in dieser Zeit von besonderer Bedeutung. Dies geschieht zuhause durch die Familie und in der Kindertageseinrichtung oder später in der Grundschule. Die enge und abgestimmte Zusammenarbeit von Eltern, Erzieher*innen und Lehrer*innen trägt zu gelingenden Bildungsbiographien der Kinder bei.

Seit 2018 fördert das Land NRW mit dem Förderprogramm „Integrationschancen für Kinder und Familien“ (IfKuF) den landesweiten Ausbau der Elternbildungsprogramme „Griffbereit“, „Rucksack KiTa“ und „Rucksack Schule“. Sie sind wesentliche Maßnahmen der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft, der interkulturellen Bildungsarbeit und der Förderung der Mehrsprachigkeit.

Das Kommunale Integrationszentrum Essen beteiligt sich an dem Landesprogramm IfKuF und setzt in Kooperation mit dem Jugendamt, den Familienbildungsstätten und der Schulaufsicht alle drei Elternbildungsprogramme in Essen um.

Frühe Bildung; Integrationschancen für Kinder und Familien (IfKuF); Projekt "Eltern mischen mit-Mitwirken heißt verändern!"; Migration und Gesundheit

Frau Breitkopf, Tanris
+49 201 8888465
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Öffentlichkeitsarbeit; Integrationschancen für Kinder und Familien (IfKuF); Griffbereit; Projekt "Eltern mischen mit-Mitwirken heißt verändern!"

Frau Herz, Birgit
+49 201 8888486
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung; Rucksack Schule

Frau Kapyapar, Berrin
+49 201 8888470
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
Logo des Kommunalen Integrationszentrums Essen

Frühe Bildung; Integrationschancen für Kinder und Familien (IfKuF); Projekt "Eltern mischen mit-Mitwirken heißt verändern!"; Migration und Gesundheit

Frau Breitkopf, Tanris
+49 201 8888465
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Öffentlichkeitsarbeit; Integrationschancen für Kinder und Familien (IfKuF); Griffbereit; Projekt "Eltern mischen mit-Mitwirken heißt verändern!"

Frau Herz, Birgit
+49 201 8888486
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung; Rucksack Schule

Frau Kapyapar, Berrin
+49 201 8888470
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen