Bibliotheken öffnen am 25. Mai ihre Türen

21.05.2021

Die Essener Bibliotheken öffnen am kommenden Dienstag, 25. Mai, wieder ihre Türen.

Alle Servicekarteninhaber*innen können bei einem Aufenthalt von bis zu 30 Minuten wieder in den Bibliotheken stöbern, Medien zurückgeben und neue Medien ausleihen. Persönliche Beratung, Neuanmeldung und das Zahlen von Gebühren sind wieder vor Ort möglich. Über den Abholservice vorbestellte Medien liegen weiterhin bereit und können vor Ort abgeholt werden.

Grundsätzlich gelten Abstands- und Hygieneregeln, zudem ist das Tragen einer medizinischen Maske erforderlich.

Für den Zugang in die Bibliotheken ist außerdem eine Registrierung vor Ort notwendig. In der Zentralbibliothek erfolgt diese elektronisch mit der Servicekarte, in den Stadtteilbibliotheken entfällt die Notwendigkeit der Registrierung, wenn lediglich Medien zurückgeben oder abgeholt werden. Die zugelassene Personenzahl ist den Bibliotheksgrößen angepasst und begrenzt.

Die Öffnungszeiten können unter www.stadtbibliothek-essen.de/Oeffnung abgerufen werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen