Statistik Migration

Demografie

Vielfältige Stadtgesellschaft

In Essen leben rund 590.000 Einwohner*innen aus über 140 Herkunftsländern. Die sprachliche, kulturelle und religiöse Vielfalt und gehören zum Lebensalltag in der Stadt.

Die Basis statistischer Daten zum Themenfeld Migration ist die Einwohnerdatei (EWO). Sie werden vom Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen zur Verfügung gestellt und je nach Auswertung mit dem Ausländerzentralregister (AZR) verknüpft. Das Merkmal "mit Migrationshintergrund"(MH) wird in der Bevölkerungsstatistik unter dem Aspekt von Integration separat erfasst.
In vielen anderen Statistiken ist das nicht der Fall.

Essener Bevölkerung im Überblick zum 31.12.2019
Personen
mit Hauptwohnsitz insgesam
t
davon
mit MH
in % an
insgesamt
591.018202.89634,3
männlich 288.346103.51036,9
weiblich 302.65499.38632,8
Personen mit Migrationshintergrund zum 31.12.2019
NichtdeutscheDoppelstaater-
*innen
sonstige Hinweise
99.51861.40141.977
© 2020 Stadt Essen