Städtische Kindertagesstätte Elisenstraße

Wir über uns

Unser Haus

Die Kindertagesstätte Elisenstraße liegt im Ostviertel, zurückgesetzt von der Straße in einem Wohn- und Gewerbegebiet. Die Kita ist eine Einrichtung für Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von 2 bis 6 Jahren.

Auf zwei Etagen befinden sich entsprechende Räumlichkeiten für 3 Gruppen, die barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet sind.

Jeder Gruppe ist ein Vogelname und eine Farbe zugeordnet. Die Gruppe steht stellvertretend für ein „Nest“, in dem Kinder sich entsprechend ihrer Möglichkeiten und Fähigkeiten entwickeln können.

Eine große Mehrzweckhalle im Erdgeschoss sorgt für Spaß an der Bewegung, ebenso wie das besondere Außengelände. Seine barrierefreien Spielgeräte mit den Elementen eines Nestes, die Matschanlagen, das rollstuhlgerechte Trampolin und eine Fahrrad- und Rollerbahn rund um das Haus laden zum Entdecken ein und dazu, sich motorischen Herausforderungen zu stellen.

Die Therapieräume im ersten Obergeschoss ermöglichen die Förderungen in den Bereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie.
Im Schmetterlingsbad steht die sensorische Förderung der Sinne im Vordergrund, aber auch Erfahrungen im und mit Wasser.

Unser Ansatz

Zu weiteren festen Bestandteilen unserer pädagogischen Arbeit gehören die Projekte „Klimaschutz – Essener Kitas und Schulen machen mit“, „KidsgoMINT“ und die „Maulwurfgruppe“ für Vorschulkinder. Außerdem bilden Partizipation, musische Bildung sowie Sprache und Kommunikation weitere Schwerpunkte unseres Hauses.

Im Team der Tagesstätte arbeiten Pädagog*innen und Therapeut*innen interdisziplinär zusammen.

Bei der Belegung der Plätze beachten wir jederzeit die Gruppenkonstellation, unabhängig von Herkunft und Religion des Kindes. Im Alltag lernen ALLE Kinder voneinander und miteinander.

Für die Aufnahme eines Kindes in unserer Einrichtung ist es vorrangig nicht wichtig, welche Behinderung das Kind hat, sondern welche Bedingungen für Förderung und Entwicklung durch uns gestellt werden können.

Unser pädagogisches Handeln in der Kita Elisenstraße wird maßgeblich geprägt durch unser Bild vom Kind.

Jedes Kind bringt seine eigenen Begabungen und Eigenheiten mit, ist vom ersten Moment an etwas Besonderes und Einzigartiges.

Infos zur Kita
Öffnungszeiten
  • 7.00 bis 16.00 Uhr
Kinderbetreuung
  • 35 Wochenstunden:
    7.30 bis 14.30 Uhr
  • 45 Wochenstunden:
    7.00 bis 16.00 Uhr
Platzangebot
  • 85 Kinder
  • Alter: 2 Jahre bis Schuleintritt
  • 2 Gruppen: ab 2 Jahren
  • 1 Gruppe: ab 3 Jahren
  • 3 heilpädagogische Gruppen: ab 3 Jahren
Personal
  • Pädagogische Mitarbeiter*innen mit unterschiedlichen Ausbildungen und Zusatzqualifikationen
  • Therapeut*innen unterschiedliche Professionen
  • Praktikant*innen und Azubis
  • Hauswirtschaftsmeister*in
Angebote
  • ganzheitliche Entwicklungsförderung
  • Stärkung emotionaler und sozialer Kompetenzen
  • Kommunikationsförderung
  • vielfältige Bewegungsangebote
  • Natur- und Umwelterfahrungen
  • KidsgoMINT
  • Projektangebote
  • Zusammenarbeit bei Bedarf und nach Absprache mit therapeutischen Praxen
  • Hunde/Tiergestützte Pädagogik
  • frisch zubereitetes Mittagessen
© 2021 Stadt Essen