Modernisierung und barrierefreier Umbau von Haltestellen Bahn und Bus

Handlungsfeld

Mobilität

Zeitraum

2008 - 2020

Projektstand

Umsetzung

Projektbeteiligte

Herr Rainer Wienke
Herr Dirk Thomas

Projektidee

Barrierefreier Umbau von Bushaltestellen; die Bahnsteige werden auf 18 cm angehoben, um einen niveaugleichen Einstieg zu ermöglichen. Des Weiteren wird die Anfahrtkante so konstruiert, dass die Busse den Bahnsteig parallel anfahren können und kein Spalt auftritt. Für Sehbehinderte werden zur Orientierung zusätzlich Bodenindikatoren (Noppen- und Rippenplatten) eingebaut. Seit 8 Jahren hat die Ruhrbahn 34 Niederflurstraßenbahnen mit 30 cm Einstiegshöhe beschafft, die z.Zt. Auf den Linien 103, 105 und 109 eingesetzt werden. Um eine barrierefreie, stufenlose Einstiegssituation zu realisieren, ist der Bau von 22 cm hohen Niederflursteigen notwendig. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben von der Landesregierung sowie der davon abhängigen Fördermodalitäten für ÖPNV-Maßnahmen wird der barrierefreie Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln gefordert. Daher werden in Essen z.Zt. Sämtliche Tram-Haltestellen, an denen eine bauliche Veränderung vorgesehen ist, zu niederflurgerechten Haltestellen umgebaut, unabhängig davon, ob dort schon NF-Straßenbahnen fahren oder nicht. Das Amt für Straßen und Verkehr und die Ruhrbahn bearbeiten auf der Grundlage des NVP eine Prioritätenliste für den barrierefreien Umbau von Bushaltestellen .Diese wird kontinuierlich durch Ingenieurbüro in umsetzungsreife Maßnahmenpakete umgesetzt werden. ________________________________________ Chronologische Umsetzung: Barrierefreier Umbau von Straßenbahnhaltestellen: 2020 im Bau: Steeler Str., Strab-Hst Parkfriedhof, barrierefreier Umbau (auch D10) 2019 fertiggestellt: Eisenbahnstraße, Strab-Hst Rathaus Rellinghausen, Umbau (Ruhrbahn) Katernberger Straße, Strab-Hst Katernberger Markt, barrierefreier Umbau 2018 fertiggestellt: Gelsenkirchener Straße, Hst Abzw. Katernberg, Umbau (UHS) Hufelandstraße, Umbau Strab Hst Klinikum (UHS) Rellinghauser Straße, Strab-Hst Weserstr., barrierefreier Umbau Steeler Str., Strab-Hst Dinnendahlstr., barrierefreier Umbau (Ruhrbahn) (auch D10) 2017 fertiggestellt: Gutenbergstraße, Strab-Hst Kronprinzenstraße, Umbau 2016 fertiggestellt: Hülsmannstr., Strab-Hst Armstr., Neubau (Ruhrbahn) 2015 fertiggestellt: Altendorfer Str., Umbau Strab-Hst Kronenberg Nord, Haedenkampstr. - Berthold-Beitz-Bvld. Steeler Str., Strab- Hst Schwanenbuschstr., barrierefreier Umbau (Ruhrbahn (auch D10) 2014 fertiggestellt: Klarastr / Friederikenstr, Hst Cäcilienstr,barrierefreier Umbau (Ruhrbahn) Linie 109 über Berthold-Beitz-Boulevard und Neubau Frohnhauser Str. 2009 fertiggestellt: Altendorfer Str., Umbau Strab-HSt Helenenstr. BA 1 Gelsenkirchener Str. (HSt Zollverein) Umbau --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Barrierefreier Umbau von Bushaltestellen: 2020 im Bau: Westfalenstraße, Hst Am Ruhrwehr Steig 1 u. 2, barrierefreier Umbau §11 Westfalenstraße, Hst Deimelsberg Steig 1 u. 2, barrierefreier Umbau §11 Westfalenstraße, Hst Kunstwerkerhütte Steig 1 u. 2, barrierefreier Umbau §11 2019 fertiggestellt: Am Zehnthof, Hst Zeche Katharina Steig 1, barrierefreier Umbau §11 Hochfeldstr., Hst Hochfeldstr. (Steig 1); Umbau (§11) Hochfeldstr., Hst Hochfeldstr. (Steig 2), Umbau (§11) Kleine Buschstr., Hst Schölerpad, Neubau (Lead Cities) Kleine Buschstr., Hst Schölerpad, Steig 2, Umbau (Lead Cities) Ringstr., Hst Ringstr., Steig 5, barrierefreier Umbau §11 Ruhrau, Hst Wisthoff, Steig 1 und 2, barrierefreier Umbau (§ 11) Tempelhof, Hst Kray-Nord, Umbau (§11) Wackenberg / Sulzbachtal, Hst Wackenberg, Verlegung und barrierefreier Umbau (§11) 2018 fertiggestellt: Bismarckplatz, Hst Bismarckplatz (Steig 1), barrierefreier Umbau (§11) Bottroper Str., Neubau Bushaltestelle und FG-LSA zur Erschließung "Thurmfeld" Bottroper Str., Neubau von Haltestellen für Fanbusse Frankenstr., barrierefreier Umbau Hst Forsthausstr (Steig 1 u. 2) §11 Frohnhauser Str., Hst Kurt-Jooss-Str., Umbau § 11 Nöggerathstraße, Hst Nöggerathstr. Steig 1, barrierefreier Umbau §11 Nöggerathstraße, Hst Nöggerathstr. Steig 2, barrierefreier Umbau §11 2017 fertiggestellt: Frintroper Str., Hst Fliegenbusch, Steig 3, barrierefreier Umbau (§11) Heßlerstr., Hst Hossemsgarten, barrierefreier Umbau (§11) Kaulbachstr., barrierefreier Umbau Hst kleine Lenbachstr (Steig 1 u. 2) §11 Leimgardtsfeld, barrierefreier Umbau Hst Donnerstr (Steig 3) §11 Leimgardtsfeld, barrierefreier Umbau Hst Kuhlmannsfeld (Steig 1 u. 2) §11 Ottostr., Hst Ottostr., Steig 1, barrierefreier Umbau § 11 Wuppertaler Str., Haltestelle Annental West, Umbau §11 2016 fertiggestellt: Albert-Schweitzer-Str., Hst Eiberg Steig 1 und 2, barrierefreier Umbau § 11 Bochumer Landstr., Hst Märkische Str. (Steig 1) , barrierefreier Umbau §11 Heidhauser Str., Hst Heidhauser Platz (Steig 1) (§11) Zweigertstraße, Hst Landgericht Steig 3, barrierefreier Umbau § 11 2015 fertiggestellt: Bredeneyer Str., Hst Werden Fahrtrichtung Margarethenhöhe, barrierefreier Umbau § 11 Harkortstraße, Hst Harkortstraße, barrierefreier Neubau Huffmannstr., Ludwigstr. - Heskämpchen, barrierefreier Umbau Hst §11 Keplerstraße, Hst Breslauer Str, Umbau §11 und Ersatz der LSA durch Fußgängerquerung Krayer Str., A 40 bis Leither Str., barrierefreier Umbau Hst Kray Sparkasse §11 Philosophenweg, Hst Albert-Schweitzer-Str. Steig 1, barrierefreier Umbau §11 Philosophenweg, Hst Albert-Schweitzer-Str. Steig 2, barrierefreier Umbau §11 Ruhrallee, Hst Lionweg, Steig 2, barrierefreier Umbau §11 Sommerburgstr., Lührmannwald bis A 52, barrierefreier Umbau Hst Margarethenhöhe §11 Steeler Str., Strab- Hst Schwanenbuschstr., barrierefreier Umbau (Ruhrbahn) Viehofer Platz, Schützenbahn bis Turmstr., Erneuerung und barrierefreier Umbau Hst Rheinischer Platz §11 Wittenbergstr., Müller-Breslau-Str. bis Wittekindstr., barrierefreier Umbau Hst Walpurgisstr. §11 Zweigertstraße, Hst Landgericht Steig 4, barrierefreier Umbau 2014 fertiggestellt: Förderstraße, barrierefreier Umbau Hst Förderstr., §11 Frankenstr., Habichtstr. - Stiftsplatz, Erneuerung und barrierefreier Umbau Hst Stiftsplatz und Hst Forsthausstr. § 11 Helgolandring, Erneuerung und barrierefreier Umbau Haltestellen § 11 Niederweniger Str., Byfanger Str. – Reulsbergweg, Umbau, barrierefreier Umbau Hst Kupferdreh Friedhof, Hst Beisemannhang §11 Portendiekstraße, Hst Landschede, barrierefreier Umbau §11 Rodenseelstraße, Im Haferfeld – Sulzbachtal, Erneuerung und Markierung Radschutzstreifen, Hst Luttrop und Hst Lahnbeckestr, barrierefreier Umbau § 11 Windmühlenstraße, Hst Windmühlenstraße, barrierefreier Umbau §11 2013 fertiggestellt: Alfredstraße, Krawehlstr. – A 52 barrierefreier Umbau Hst Alfredbrücke Humannstr., Hst Ahestraße, barrierefreier Ausbau § 11 Mallinckrodtplatz, Hst Karlsplatz, Umbau Barrierefreiheit §11 Ruhrallee, Hst Hohefuhrstraße Steig 2, Hst Ahrfeldstraße Steig 1, barrierefreier Umbau, § 11 Sachsenring, Hst Abzw. Dahlhausen, Umbau Barrierefreiheit §11 Schmachtenbergstraße, Hst Schumannstraße, barrierefreier Ausbau §11 2012 fertiggestellt: Auf der Reihe, Höhe Bonnekampstr. (UHS), Neubau Mittelinsel und Umbau Hst Bonnekampstr. § 11 Fulerumer Str., Neubau Bushaltestellen Am Ehrenfriedhof §11 Kupferdreher Str., Hst Fahrenberg Rtg. Norden, barrierefreier Umbau § 11 Ruhrallee, Hst Ahrfeldstraße FR Innenstadt, barrierefreier Umbau, § 11 Ruhrallee, Hst Hohefuhrstraße FR Kupferdreh, barrierefreier Umbau, § 11 2011 fertiggestellt: Alte Hauptstraße, Hst Gemeindehaus Bussteig 2, barrierefreier Ausbau, § 11 Überruhrstr., Hst Ruhrblick, Ausbau §11 Vogelheimer Straße, Gladbecker Straße bis Strickerstraße, Hst Vogelheimer Str (§11) 2010 fertiggestellt: Engelbertstr., HSt Goldschmidtstr., Barrierefreiheit inkl. Decke Busbucht §11 Grendtor, HSt Grendplatz, Erneuerung u. Barrierefreiheit §11

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Projekte oder möchten Ihr Projekt an dieser Stelle präsentieren? Dann wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Sebastian Schulz
Tel: 0201 / 88 - 59 214
Mail: sebastian.schulz@umweltamt.essen.de

© 2020 Stadt Essen