Sport- und Bäderbetriebe: Energetische Optimierung von Dächern, Fassaden, Fenstern

Handlungsfeld

Immobilien

Zeitraum

2008 - 2020

Projektstand

Umsetzung

Projektbeteiligte

Herr Robert Kopocz

Projektidee

Die Dächer und Fassaden und Fenster der Sportstätten und Hallenbäder werden saniert. Im Rahmen der Erstellung des Mehrjahresinvestitionsprogramm werden auch energetische Maßnahmen durchgeführt. Zusätzlich werden von 2016 bis 2020 Maßnahmen im Rahmen des §3 KinvFG-Programms (Kommunales Investitionsförderungsgesetz) umgesetzt.

Ziel

Energetische Optimierung von Dächern, Fassaden, Fenstern von kommunalen Sportstätten und Hallenbädern mit dem Ziel Ressourcen, d.h. Wasser, Strom und Wärme einzusparen.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Projekte oder möchten Ihr Projekt an dieser Stelle präsentieren? Dann wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Sebastian Schulz
Tel: 0201 / 88 - 59 214
Mail: sebastian.schulz@umweltamt.essen.de

© 2020 Stadt Essen