Der Städtische Heimverbund

Wenn Sie als Familie das Gefühl haben, es geht nicht mehr weiter, weil das Zusammenleben von Eltern und Kindern nur noch schwierig ist, dann bietet der Heimverbund für eine Auszeit alternative Wohn- und Betreuungsformen für Kinder und Jugendliche an.

Bitte beachten Sie, dass Sie sogenannte Hilfen zur Erziehung - dazu gehört auch eine eventuelle Heimunterbringung - bei den Sozialen Diensten des Jugendamtes beantragen müssen. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter dem nebenstehenden Link.

Das pädagogische Engagement unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen orientiert sich am Bedarf des jungen Menschen und seiner Familie. Dabei steht die Beteiligung von Eltern und Kindern für uns im Vordergrund.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns. Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen, zögern Sie nicht. Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Seite.

Städtischer Heimverbund

Telefon
+49 201 8851983

Einrichtungsleitung Städtischer Heimverbund, Erziehungsleitung Funkestiftung

Herr Wilson, Thomas
+49 201 8851990

Stellvertretende Einrichtungsleitung, Fachberatung Außenwohngruppen, Qualitätsbeauftragte

Frau Hettgen, Jutta
+49 201 8851998
© 2020 Stadt Essen