Kinderbetreuung in Essen

In rund 270 Essener Kindertageseinrichtungen stehen rund 18.000 Plätze für Kinder von vier Monaten bis zur Schulpflicht zur Verfügung, die durch die Betreuungsangebote privat gewerblicher Anbieter noch ergänzt werden. Bildung, Erziehung und Betreuung - so lautet der Dreiklang: Ob Exkursionen in die Natur, Bildungsprojekte, in denen Kinder Kunst und Künstler kennenlernen oder spannende Erfahrungen mit Naturwissenschaften: Die verschiedenen Träger Essener Kitas bieten die unterschiedlichsten Themen-Schwerpunkte und Ihrem Kind vielfältige Aha-Erlebnisse.

LITTLE BIRD

Die Entscheidung für einen Betreuungsplatz in einer Kita oder in der Kindertagespflege ist ein großer und wichtiger Schritt – für Ihr Kind, aber auch für Sie und die ganze Familie. Um Sie bei der Suche nach dem passenden Betreuungsplatz zu unterstützen und Ihnen einen breiten Überblick über das Essener Kinderbetreuungsangebot zu ermöglichen, gibt es unser Vormerksystem. Sie können für jedes Kindergartenjahr (01.08. – 31.07. jeden Jahres) bis zu 7 Vormerkungen erstellen. Für jede Absage können Sie eine neue Vormerkung eintragen. Wenn Sie nun einen Kinderbetreuungsplatz suchen wollen, gelangen Sie hier ins LITTLE BIRD Elternportal

Mit dem Kinderbetreuungspass (KiBe-Pass) geht es los

Für die Vormerkung Ihres Kindes für einen Kinderbetreuungsplatz im Internetportal "LITTLE BIRD" benötigen die Eltern ihre persönliche Kinderbetreuungspass-Nummer. Hier erfahren Sie zum KiBe-Pass.

Elternbeiträge zur Kinderbetreuung

Nach dem Kinderbildungsgesetz (KiBiz) werden die Kosten für Ihren Betreuungsplatz vom Jugendamt übernommen. Allerdings werden Sie an den Kosten mit einem Eigenanteil beteiligt. Dieser orientiert sich an Ihrem Brutto-Jahreseinkommen. Die Beitragshöhe ist in den Satzungen der Stadt Essen festgelegt.

Mehr über Elternbeiträge

Kindertagestagespflege - mit Sicherheit gut betreut

Gerade den Jüngsten bietet die Kindertagespflege einen vertrauten Rahmen, in dem sie entwicklungsgerecht gebildet, erzogen und vor allem sicher betreut werden.

Mehr über Kindertagespflege

Kindertageseinrichtungen - Vielfalt leben

In rund 270 Essener Kindertageseinrichtungen stehen rund 18.000 Plätze für Kinder von vier Monaten bis zur Schulpflicht zur Verfügung, die durch die Betreuungsangebote privat gewerblicher Anbieter noch ergänzt werden. Verschiedene Träger bieten in ihren Einrichtungen eine Vielfalt von Betreuungskonzepten an.

Städtische Kindertagesstätten

Die Stadt Essen betreibt eigene Kindertagesstätten und Familienzentren. Jede dieser Einrichtungen hat spezielle Angebote für Kinder und Eltern im Programm. Sie möchten mehr über die städtischen Kindertagesstätten wissen?

Hier erfahren Sie mehr über städtische Kindertagesstätten ...

Sie haben Fragen und benötigen einen persönlichen Ansprechpartner?

Im Familienpunkt in der Essener City finden Sie ein kompetentes Team, das Sie bei Fragen rund um Kinder und Familie berät. Hier erfahren Sie alles über mögliche Betreuungsformen und was Sie für die Anmeldung Ihres Kindes in der Kita oder Kindertagespflege wissen müssen. Sollten Sie keinen Betreuungsplatz finden, können Sie im Familienpunkt Ihren Bedarf melden, um Ihren Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz geltend zu machen.

© 2020 Stadt Essen