JobCenter Essen - Erstmeldung

Achtung

Wegen des Coronavirus sind die Geschäftsstellen des JobCenters Essen für den direkten Publikumsverkehr ohne Termin geschlossen. Die Einschränkung betrifft auch den Neukundenbereich am Berliner Platz. Durch die Schließung entstehen Antragssteller*innen keine finanziellen Nachteile. Nutzen Sie für Ihre Erstmeldung:

Lesen Sie unten alle Informationen zu den weiteren Schritten der Antragsstellung.

Der Neukundenbereich im JobCenter Essen

Wenn Sie noch nie oder länger als sechs Monate kein Arbeitslosengeld II ("Hartz IV") bezogen haben, ist der Neukundenbereich des JobCenters Essen am Berliner Platz 10 Ihre erste Anlaufstation. Ihre Anmeldung hier gliedert sich jetzt in der Corona-Phase in vier Schritte.

1. Zu Beginn klären wir Ihr Anliegen

Senden Sie uns bitte gültige Ausweispapiere und Aufenthaltsdokumente in Kopie zu und übermitteln Sie uns aktuelle Lebensläufe aller zur Bedarfsgemeinschaft gehörenden Personen über 14 Jahre. (Nutzen Sie unseren Vordruck für Ihren Lebenslauf - er hilft Ihnen alles lückenlos aufzuführen.) Für Kinder ohne Ausweis wird die Geburtsurkunde benötigt. Sollten Sie oder die zu Ihrer Bedarfsgemeinschaft gehörenden Personen bereits über eine Kundennummer der Agentur für Arbeit verfügen, wird diese weiterverwendet. Bitte weisen Sie diese also nach (z.B. durch den Arbeitslosengeldbescheid).

2. Datenaufnahme in der Eingangszone

Um Ihre Daten und die aller Mitglieder Ihrer Bedarfsgemeinschaft in der Eingangszone aufnehmen zu können, benötigen wir wahrscheinlich noch einige weitere Informationen. Die Mitarbeitenden der Eingangszone kontaktieren Sie schnellstmöglich schriftlich, per E-Mail oder telefonisch. Im Nachgang erhalten Sie die für Ihren Einzelfall nötigen Antragsformulare und eine Liste der erforderlichen Belege.

3. Auch bei Ihrer Arbeitssuche und Qualifizierung werden Sie umfassend unterstützt

Sie erhalten zeitnah einen Termin zur telefonischen Beratung mit Ihren auf Neukund*innen spezialisierten Arbeitsvermittler*innen.

Hier ist Ihre berufliche Zukunft das Thema. Die Vermittlungsfachkräfte erstellen mit Ihnen zusammen eine Stärken- und Fähigkeitenanalyse. Wenn möglich, macht die Neufallkoordination Ihnen sofort ein passendes Stellenangebot.

4. Antragsservice

Die ausgefüllten Antragsformulare und erforderlichen Belege prüft währenddessen der Antragsservice. Die Mitarbeitenden erörtern mit Ihnen eventuell auftretende Fragen zur rechtlichen Bewertung oder zu weiteren möglichen sozialrechtlichen Ansprüchen. Sollten noch Nachweise fehlen, erstellt der Antragsservice für Sie eine Liste der fehlenden Unterlagen.

Wenn ein Leistungsanspruch besteht ...

... übernimmt nach der Bewilligung der für Sie zuständige JobCenter-Standort in Ihrem Stadtteil bzw. Bezirk Ihre Beratung und Vermittlung. Der Vorteil: Sie finden alle Leistungen des JobCenters Essen in Ihrer Nähe vor.

Erste Anlaufstation für Neukund*innen beim JobCenter Essen ist die Geschäftsstelle am Berliner Platz 10. Nach der Erstmeldung findet die Betreuung und Vermittlung in den Standorten statt.

Vordruck Lebenslauf

© 2020 Stadt Essen