Medizinische Gesellschaft zeichnet Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde aus

12.09.2020

Der Verein Essen.Gesund.Vernetzt. – medizinische Gesellschaft e.V. hat im Rahmen des diesjährigen Gesundheitsforums 2020 einen Sonderpreis an das Lagenzentrum Untere Gesundheitsbehörde (LZUGB) der Stadt Essen vergeben. Die Auszeichnung wurde am gestrigen Freitag (11.09.) unter großer Beteiligung des Teams vergeben. Prof. Dr. Budde hat in seiner kurzen Ansprache an die Mitarbeiter*innen nochmals betont, wie leistungsfähig das LZUGB ist und wie gut es die Essener*innen durch die Corona-Pandemie begleitet hat. Das Team rund um Gesundheitsdezernent Peter Renzel hat sich sehr über die Auszeichnung gefreut. Das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro wird deshalb voraussichtlich auch für eine kleine Feier verwendet, um für den seit Ende Februar andauernden Einsatz zu danken.

Kurz-URLs zum Coronavirus-Informationsangebot der Stadt Essen

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse


Prof. Dr. Budde überreicht Gesundheitsdezernent Peter Renzel (Mitte) in Anwesenheit von Mitarbeiter*innen des LZUGB die Auszeichnung auf dem Gelände der Essener Feuerwehr.

Die Leiterin des Essener Gesundheitsamtes, Juliane Böttcher (Mitte), mit der Auszeichnung auf dem Essener Gesundheitsforum.
© 2020 Stadt Essen