Kontaktverfolgung im Grugapark entfällt

18.06.2021

Gute Nachrichten für die Grugapark-Gäste: Ab morgen (19.06.) ist die Registrierung für den Parkbesuch nicht mehr notwendig. Kontaktdaten müssen dann nur noch in der Gastronomie und bei Veranstaltungen hinterlassen werden. Auch die Zahl der gleichzeitig anwesenden Parkbesucher*innen wurde angehoben: Erst wenn 5.000 Personen im Grugapark sind, können nur neue Gäste eingelassen werden, wenn andere den Park verlassen.

Damit reagiert Grün und Gruga auf die sinkenden Inzidenzzahlen. Bereits in der vergangenen Woche wurde angesichts einer neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW die Maskenpflicht auf den Spielplätzen und in den Tierbereichen aufgehoben. Weiterhin müssen jedoch medizinische Masken in geschlossenen Räumlichkeiten (Eingänge, Toilettenanlagen) und Alltagsmasken in Warteschlangen, in der Grugabahn und in Bereichen der Gastronomie getragen werden.

Kurz-URLs zum Coronavirus-Informationsangebot der Stadt Essen

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen