Coronafälle in Essener Senioreneinrichtung

21.10.2020

Im Bettina von Arnim-Haus im Stadtwald gibt es mehrere Coronafälle, aktuell wurden drei Mitarbeiter*innen und drei Bewohner*innen positiv auf das Coronavirus getestet.

Die Senioreneinrichtung bietet mehrere Unterbringungsformen an. Die Corona-Infektionen sind ausschließlich im ambulanten Dienst und im ServiceWohnen aufgetreten. Im stationären Bereich sind derzeit keine Fälle bekannt. Allen Betroffenen geht es den Umständen entsprechend gut.

Am morgigen Donnerstag (22.10.) werden bei allen Bewohner*innen und dem gesamten Personal Testungen auf das Coronavirus durchgeführt. Für die gesamte Einrichtung wurde durch das Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde vorsichtshalber eine Quarantäne und ein Besuchsverbot angeordnet, bis man sich morgen die Situation vor Ort angesehen hat. Weitere notwendige Schutzmaßnahmen werden außerdem zwischen der Einrichtungsleitung und dem Lagezentrum abgestimmt.

Kurz-URLs zum Coronavirus-Informationsangebot der Stadt Essen

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen