Kostenlose Corona-Schnelltestungen ab morgen in Essen möglich

08.03.2021

Als erster Anbieter wird das Corona Testzentrum Grugahalle (CTG) am morgigen Dienstag (09.03.) kostenlose Schnelltestungen auf das Coronavirus anbieten.

Die Stadtverwaltung ist mit weiteren Anbietern im Gespräch, um an mehreren Stellen im Stadtgebiet kostenlose Schnelltests zu ermöglichen. Die Kosten für die Tests übernimmt der Bund, Bürger*innen haben einen Anspruch auf eine kostenlose Testung pro Woche.

Das CTG ist von Montag bis Samstag von 7 bis 17 Uhr geöffnet, Termine können über die Internetseite www.coronatest-gruga.de vereinbart werden.

Kurz-URLs zum Coronavirus-Informationsangebot der Stadt Essen

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen